Mittwoch, 18. September 2019
Top-Thema
Home » Oberliga Hamburg » Transfermarkt: Altona 93 mit zwei weiteren Verpflichtungen
Anzeige

Transfermarkt: Altona 93 mit zwei weiteren Verpflichtungen

Transfermarkt: Nach zwei Auftaktpleiten in der Liga steht der Altonaer Fußball-Club bereits früh in der Saison unter Zugzwang. Wie der Verein heute in einer Pressemitteilung bekannt gab, hat man nun zwei weitere Spieler verpflichtet, mit welchen der Oberligist die Wende einläuten will.

Aus der Bayernliga vom TSV Aindling konnte man den 24-jährigen Philipp Körner in die Hansestadt lotsen. Der 24-Jährige kann sowohl im Mittelfeld wie auch in der Abwehr auflaufen und soll die zuletzt anfällige Innenverteidigung der 93er verstärken. Außerdem verpflichtet hat der Verein den 22-jährigen Jephter Agyei Antwi, welcher in der letzten Saison für den SV Halstenbek-Rellingen auflief. Für Antwi stand zuletzt eine Rückkehr zu seinem Ex-Verein, dem Meiendorfer SV, im Raum, nun hat sich der Flügelflitzer aber wohl für einen Wechsel an die Adolf-Jäger-Kampfbahn entschieden. Der FCA reagiert damit auch auf die Verletzungen von Hannes Niemeyer, der mit einer Rippenprellung ausfällt, sowie Sven Körner, Malik Issahaku und Kevin Trenel, welche im nächsten Spiel gegen den TSV Buchholz 08 nicht zur Verfügung stehen werden. Spielberechtigt hingegen ist Kapitän Dennis Theissen, der, nach seiner roten Karte im ersten Saisonspiel gegen HSV Barmbek-Uhlenhors,t noch einmal mit einer Bewährungsstrafe davon gekommen ist.

Foto: Ulf Lange

My location
Routenplanung starten

Über Markus Krause

Markus Krause
Redakteur: Markus ist erst seit wenigen Jahren Hamburger und daher relativ neu im Amateurfußball. Vorher hat er hauptsächlich über die Bundesliga berichtet, ehe es den gebürtigen Nettetaler nun zu den "Wurzeln des Sports" zieht.