Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Oberliga Hamburg

Unter Auflagen: HFV startet Spielbetrieb Mitte September

Niklas Heiden

Published

on

Foto: KBS-Picture

Nach langem Warten hat der Hamburger Senat am vergangenen Dienstag Lockerungen für Amateure beschlossen. Der Hamburger Fußball-Verband hat nun weitere Informationen zum Spielbetrieb veröffentlicht. Die neue Saison 2020/21 soll mit der ersten Pokalrunde starten.

Nachdem der Hamburger Senat mit einer neuen Corona-Verfügung ab dem 1. September den Weg für den Spielbetrieb der neuen Saison frei gemacht hat, zieht der Hamburger Fußball-Verband nun mit einem offiziellen Starttermin nach. Wie der Verband am Freitagmittag verkündete, beginnt die Spielzeit 2020/21 mit der 1. Runde des Lotto-Pokals zwischen dem 18. und 20. September. Die Auslosung dafür erfolgt bereits am kommenden Montag (31.08). Zudem wird es einige Auflagen geben, an die sich die Vereine halten müssen. So erhalten im Pokal beispielsweise die Ober- und Regionalligisten in den ersten beiden Runden ein Freilos, auch wird es keine Verlängerung geben. Bei einem Remis nach regulärer Spielzeit findet sofort ein Elfmeterschießen statt. Der Spielbetrieb in den Ligen soll dann eine Woche später, zwischen dem 25. und 27. September beginnen. Ein Saisoneröffnungsspiel sei aber nicht vorgesehen, teilte der Verband mit. Zudem heißt es in der HFV-Mitteilung weiter: „Das erarbeitete Hygienekonzept des HFV ist mit Vertretern der spielleitenden Ausschüsse in Zusammenarbeit mit Vertretern der HFV-Ausschüsse entstanden, die ebenfalls eine aktive Funktion im Verein haben. Für die Vereine des HFV ist vorgesehen, dass jeder Verein ein Hygienekonzept erstellt. Diese Konzepte werden dann alle auf www.hfv.de veröffentlicht, damit auch die gegnerischen Mannschaften sich darauf einstellen können.“ Die genauen Ansetzungen der Begegnungen sollen in der nächsten Woche folgen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 21-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.