Montag, 22. Juli 2019
Top-Thema
Home » Oberliga Hamburg » Vicky bestätigt: Boll wird von Kiel umworben
Anzeige

Vicky bestätigt: Boll wird von Kiel umworben

Droht dem SC Victoria Hamburg der Abgang von Cheftrainer Fabian Boll? Der 40-Jährige soll neuer Co-Trainer beim Zweitligisten Holstein Kiel werden. Was ist dran an den Wechsel-Gerüchten? Wir haben mit einem Offiziellen der Blau-Gelben exklusiv über den anstehenden Transfer gesprochen.

Dem SC Victoria Hamburg droht der Verlust von Cheftrainer Fabian Boll. Wie die „BILD“ am Freitag berichtet, liegt dem aktuellen Oberliga-Coach ein Angebot für den Posten als Co-Trainer beim Zweitligisten Holstein Kiel vor. Nach einer AFH-Anfrage stellt sich nun heraus: Boll hat den Verein selbst über ein Angebot der Störche informiert, eine offizielle Anfrage liegt dem Hamburger Klub aber noch nicht vor. „Wir befinden und aktuell in Gesprächen, freuen uns aber für Boller über das Angebot“, erklärt uns SCV-Pressesprecher Mathias Reß und ergänzt: „Die Details müssen nun geklärt werden. Wir wollen Boller grundsätzlich keine Steine in den Weg legen.“ Boll würde beim Zweitligisten an der Seite von Andre Schubert arbeiten, der erst vor wenigen Tagen offiziell als neuer Cheftrainer vorgestellt wurde. In jedem Fall steht Victoria eine höhere Ablösesumme ins Haus. Denn: Boll hat an der Hoheluft noch einen Vertrag bis zum 30.06.2020, war fest als Trainer für die neue Saison eingeplant. Weitere Details sollen nach offiziellen Angaben der Blau-Gelben zeitnah geklärt werden. Dann soll auch eine Entscheidung fallen.

Foto: KBS-Picture

Über Niklas Heiden

Niklas Heiden
Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 20-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.