Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Regionalliga Nord

Vom HSV: AFC verpflichtet neuen Verteidiger

Niklas Heiden

Published

on

Der Altonaer Fußball-Club hat noch einmal dick auf dem Transfermarkt zugeschlagen! Vom Liga-Konkurrenten Hamburger SV U21 haben sich die Griegstraßler einen Außenverteidiger geangelt. Der 22-Jährige kommt mit einer Erfahrung von 66 Regionalliga-Einsätzen zum Algan-Ensemble.

Leon Mundhenk (m.) hält das neue Trikot von den Griegstraßlern in die Luft. Foto: Altona 93 (fb)

Dem Altonaer Fußball-Club ist nach dem diskutablen Rauswurf von Innenverteidiger Seyhmus Atug ein dicker Schlag auf dem Transfermarkt gelungen. Wie der Verein am Dienstagabend über seine „facebook“-Seite bekannt gab, wechselt Leon Mundhenk aus der Hamburger SV U21 an die Adolf-Jäger-Kampfbahn. Der 22-jährige Kicker wurde bei den Rothosen auf der Außenbahn eingesetzt, stand in 23 Spielen auf dem Feld. Dabei gelang Mundhenk sogar ein Treffer. Der Vertrag des Youngsters lief im Volkspark zum 30.06.2019 aus, wurde von den Verantwortlichen nicht verlängert. Nun trifft Mundhenk in der Regionalliga Nord, in der auch Altona 93 in der kommenden Saison spielt, im Laufe der Spielzeit auf seine ehemaligen Teamkollegen. Wann genau wird Montag geklärt. Dann wird der Spielplan veröffentlicht.

Foto: KBS-Picture

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 20-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.