Connect with us

In eigener Sache

Frohe Weihnachten: AFH wünscht schöne Festtage

Published

on

Foto: KBS-Picture

Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende entgegen. Bevor alle AFH-Leser am heutigen Abend in die letzte Woche des Jahres starten, möchten wir einmal Danke sagen. Wir wünschen Euch allen wunderbare Weihnachten im Kreise Euerer Familien. 2021 kann für uns alle nur besser werden.

Liebe AFH, Leser/innen und Unterstützer/innen,

bevor wir alle heute in die letzte Woche dieses Jahres 2020, welches für uns alle sicherlich alles andere als leicht war, möchte ich noch einige Worte an Euch richten. Natürlich kommt zum Ende der nächsten Woche, wie jedes Jahr, noch einmal ein kleiner Rückblick auf Euch so. So viel kann ich schon einmal verraten. Zunächst aber möchte ich einmal Danke sagen. An alle Leser/innen und Unterstützer/innen, die uns in diesem Jahr begleitet haben. Es war ein sehr schweres Jahr für den Hamburger, nein, für den gesamten Amateurfußball. Über Monate musste der gesamte Spielbetrieb wegen der Corona-Pandemie ausgesetzt werden, nur wenige Wochen konnten wir mit unserem Hobby verbringen. Das schmerzt auf der einen Seite zwar extrem, vor allem, wenn man genau darüber berichtet, was nicht mehr stattfinden darf. Auf der anderen Seite hat uns diese Krise eins gezeigt: Wie schön der Hamburger Amateurfußball sein kann. Wie toll es ist, an den Wochenenden die selben Gesichter immer wieder zu sehen. Sich auszutauschen, nicht immer einer Meinung zu sein – aber sich am Ende immer mit einem Handschlag verabschieden zu können. Diese Momente haben 2020 oftmals gefehlt. Das wurde ganz deutlich.

Umso schöner war es aber, als wir zum Start der aktuellen Saison immerhin für ein paar Wochen alle wieder zusammen gekommen sind. Um dem Jahresrückblick nächste Woche nicht zu viel vorweg zu nehmen, halte ich mich an dieser Stelle kurz. Wir und auch ich wünschen Euch allen wunderschöne Weihnachten, bleibt alle gesund und wir sind uns sicher, dass wir uns 2021 auf den Plätzen wieder sehen. Wir gehen gestärkt aus der Krise hervor. Sicher ist schon jetzt: AFH wird auch im Jahr 2021 weiter für Euch aus der Regionalliga Nord, der Oberliga Hamburg und dem Lotto-Pokal berichten. Auch, wenn uns die Corona-Pandemie ebenfalls finanziell schwer getroffen hat. Doch dank der Unterstützung einiger Personen, können wir dieses Fußball-Nachrichtenportal weiter anbieten. Darauf sind wir, und vor allem ich als Gründer, sehr stolz. An dieser Stelle bedanken wir uns ebenfalls sehr herzlich. Wir wünschen Euch allen Frohe Weihnachten, habt schöne Tage im Kreise Eurer Familien und bleibt vor allem gesund!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 22-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.