Sonntag, 20. Oktober 2019
Top-Thema
Home » Liveticker » Liveticker: FC Sankt Pauli U23 – Lüneburger SK Hansa
Anzeige

Liveticker: FC Sankt Pauli U23 – Lüneburger SK Hansa

Liveticker: Fußball-Sonntag in der Regionalliga Nord! Die FC Sankt Pauli U23 hat den Lüneburger SK Hansa zu Gast im Edmund-Plambeck-Stadion. Die Kiezkicker wollen heute aus dem Tabellenkeller kommen – der LSK kann mit einem Sieg den Anschluss herstellen. Wir berichten live aus Garstedt:

++++Aktualisieren!++++

Ende: Schluss im Edmund-Plambeck-Stadion! Der FC Sankt Pauli U23 verliert mit 0:1 gegen Lüneburger SK Hansa und bleibt damit weiterhin im Regionalliga-Tabellenkeller kleben. Der Auftritt heute machte wenig Mut. Wir bedanken uns für Eure Aufmerksamkeit und wünschen noch einen schönen Sonntagabend.

88. Minute: Zwei Minuten sind offiziell noch auf der Uhr. Sieht nicht gut aus für die U23 der Kiezkicker.

82. Minute: Zweiter Wechsel beim Lüneburger SK Hansa! Can Düzel macht nun Platz für Braima Balde.

82. Minute: Zweiter Wechsel beim FC Sankt Pauli U23! Niklas Golke ersetzt Jakub Bednarczyk im Spiel.

81. Minute: Urplötzlich ist die dicke Chance für die Hausherren da, hier auf 1:1 zu stellen. Christian Stark wird auf die Reise geschickt, geht in die Tiefe und legt dann auf den ersten Pfosten zu Jakub Bednarczyk. Dieser dreht sich einmal und setzt die Kugel dann knapp am Lattenkreuz vorbei hinter den LSK-Kasten.

79. Minute: Zehn Minuten sind knapp noch auf der Uhr. Die Kiezkicker müssen sich langsam beeilen.

72. Minute: Die gute Nachricht aus Kiezkicker-Sicht ist, dass noch knapp zwanzig Minuten plus Nachspiel-zeit auf der Uhr sind. Die schlechte Nachricht ist: Den Boys in Brown fällt nach vorne gar nichts ein.

65. Minute: Toor für den Lüneburger SK Hansa! Die Gäste gehen sehenswert in Front. Can Düzel, der vor der Saison vom Meiendorfer SV zum LSK wechselte, schlenzt das Leder aus halblinker Position in den rechten oberen Giebel. Ein wirklich sehenswerter Treffer. Da wurden die Boys in Brown kalt erwischt.

63. Minute: Erster Wechsel beim Lüneburger SK Hansa! Ante Kutschke geht, Alexander Gerlach kommt.

61. Minute: Wenn es hier mal gefährlich wird, dann nur, wenn ein Team schnell agiert. Diesmal schickt Christian Viet den eben eingewechselten Vei Sulejmani rechts auf die Reise, der am Strafraum dann in die Mitte zieht und flach abschließt. Springer taucht ab und kann den Ball im ersten Versuch festhalten.

57. Minute: Erster Wechsel bei der FC sankt Pauli U23! Veli Sulejmani ersetzt Robin Meißner im Spiel.

49. Minute: Die erste gefährliche Chance nach dem Seitenwechsel gehört den Boys in Brown. Nach einem Doppelpass ist Mert Kuyucu links frei durch und will den Ball auf den zweiten Pfosten spielen. Seine Hereingabe wird zum Torschuss, die ihr Ziel nur knapp verfehlt. Da fehlten nur Zentimeter zum Tor.

46. Minute: Weiter geht’s in Garstedt! Beide Teams und das Referee-Gespann sind wieder zurück.

Halbzeit: Pause im Edmund-Plambeck-Stadion! Mit dem torlosen Remis geht es zurück in die Kabinen. Wir machen dann auch mal kurz Pause und melden uns dann in einer knappen Viertelstunde hier wieder.

41. Minute: Nächste dicke Chance für die Philipkowski-Equipe, hier in Führung zu gehen. Robin Meißner spielt den Ball von der linken Grundlinie in den Rückraum, findet dort Jakub Bednarczyk und dieser setzt die Kugel aber ins zweite Stockwerk. Dsa war deutlich mehr drin für die Gastgeber. Der FCSP drückt nun.

39. Minute: Die erste wirklich gute Kombination der Kiezkicker an diesem Nachmittag bisher. Ersin Zehir probiert es mit einem Doppelpass mit Christian Stark und zieht dann aus 16 Metern zentraler Position ab. Allerdings ist der Flachschuss des FCSP-Akteurs zu zentral und damit keine Aufgabe für Ole Springer.

37. Minute: Aluminium in Garstedt! Marian Kunze probiert es mit einem Abschluss aus der zweiten Reihe und setzt den Ball gegen das rechte Lattenkreuz. Den Abpraller klärt Marvin Senger ins Aus. Keine Gefahr.

32. Minute: Etwas mehr als eine halbe Stunde gespielt, Zeit für ein kleines Zwischenfazit für diese Begegnung. Insgesamt ist das alles sehr ausgeglichen, was beide Teams hier spielen. Sie plagen sich auch mit den selben Problemen herum: Meistens kommt der letzte Pass einfach schlecht oder zu ungenau.

26. Minute: Da war deutlich mehr drin für die Hausherren. Seuwong Lee führt nach einem Foul an Senger einen Freistoß kurz vor der LSK-Bank aus und schlägt diesen auf den zweiten Pfosten. Dort wartet Niklas Hoffmann völlig blank, sein Querpass findet in der Mitte aber keinen Abnehmer. Der LSK kann klären.

23. Minute: Lüneburg intensiviert seine Offensivbemühungen. Über links ist Can Düzel durch und flankt das Leder auf den zweiten Pfosten. Dort kommt der bisher auffällige Marian Kunze mit dem Kopf an den Ball, setzt den Ball aber deutlich über das Tor. Aber: Die Gäste machen bisher einen besseren Eindruck.

19. Minute: Glanzparade von Kiezkicker-Torwart Leon Schmidt! Can Düzel bekommt 22 Metern halblinke Position den Ball, kann aufdrehen und dann mit viel Kraft abschließen. Der Ball senkt sich links oben in den Knick, Schmidt legt eine schöne Flugeinlage hin und wehrt das Leder zur Seite ab. Sehr gute Parade.

15. Minute: Sow wirklich spannend ist das hier in Garstedt noch nicht. Meistens kullert der Ball durch das Mittelfeld und kommt nur vereinzelt direkt vor die Gehäuse. Lange Abtastphase gerade. Wenig los hier.

6. Minute: Der erste Abschluss der Partie gehört den Hausherren. Christian Stark probiert es mit einem Abschluss aus der zweiten Reihe, der aber deutlich über dem Tor landet. Der ging einige Meter drüber.

2. Minute: Bei den Hausherren scheint es eine kurzfristige Änderung in der Startelf gegeben zu haben. Christian Viet steht nun auf dem Feld, wo eigentlich Jannes Wieckhoff eingeplant war. Grund noch unklar.

1. Minute: Los geht’s im Edmund-Plambeck-Stadion! Referee Theodor Potiyenko hat nun angepfiffen.

Aufstellung LSK: Springer – Stech, Wolk, Kunze, Deters, Kutschke, Pägelow, Pauer, El-Ahmar, Düzel, Correia Ca

Aufstellung fcsp: Schmidt – Viet, Hoffmann, Santos Teixeira, Zehir, Meißner, Lee, Bednarczyk, Stark, Senger, Kuyucu

13.00 Uhr: Herzlich willkommen aus dem Edmund-Plambeck-Stadion! In knapp einer Stunde rollt hier das runde Spielgerät zwischen der FC Sankt Pauli U23 und dem Lüneburger SK Hansa. Wir sind schon sehr gespannt und wollen von Euch wissen: Welches Team holt sich die drei Punkte? Tipps in die Kommentare!

Foto: Heiden

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Über Niklas Heiden

Niklas Heiden
Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 20-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.