Connect with us

Liveticker

Liveticker: Hamburger SV U21 – Holstein Kiel U23

Published

on

Liveticker
Foto: Heiden

Liveticker: Fußball-Montag in der Regionalliga Nord! Die Hamburger SV U21 hat die U23 von Holstein Kiel zu Gast an der Wolfgang-Meyer-Sportanlage. Die Rothosen können mit einem Sieg ihren Aufstiegsrundenplatz verteidigen – Kiel kann Tabellenführer werden. AFH berichtet live:

++++Aktualisieren!++++

Ende: Schluss an der Wolfgang-Meyer-Sportanlage! Die Hamburger SV U21 verliert völlig verdient mit 0:3 gegen die U23 von Holstein Kiel, die gegen die Rothosen einfach viel zu clever und abgezockt waren. Wirf bedanken uns für Eure Aufmerksamkeit und wünschen Euch noch einen sehr schönen Sonntag.

88. Minute: Zwei Minuten sind offiziell noch zu gehen. Nachspielzeit wird es wohl keine geben.

82. Minute: Dritter Wechsel bei Holstein Kiel II! Paul Witt kommt für Laurynas Kulikas ins Spiel.

81. Minute: Die Uhr tickt langsam aber sicher runter. Dürfte auch nicht viel Nachspielzeit geben.

77. Minute: Der HSV muss in den verbleibenden Minuten aufpassen, dass es hier nicht noch deutlicher wird. Diesmal steckt Wolf den Ball in den Strafraum durch und Leo Oppermann klärt gegen Kulikas.

76. Minute: Das hätte immerhin der Ehrentreffer für die Hausherren sein können. Nach einem Eckball kommt es im Kiel-Strafraum zum großen Gewühl, an dessen Ende Burmeister den Ball drüber haut.

74. Minute: Eine knappe Viertelstunde ist in Stellingen noch zu gehen, am Ergebnis wird sich allerdings nicht mehr groß etwas ändern. Die Störche sind viel zu abgeklärt dafür, dass hier noch etwas anbrennt.

69. Minute: Zweiter Wechsel bei Holstein Kiel II! Jannis Voß macht Platz für Kasra Ghawilu im Spiel.

69. Minute: Vierter Wechsel beim HSV II! Moses Otuali geht raus und Kelsey Aninkorah-Meisel kommt.

65. Minute: Toor für die Holstein Kiel U23! Das war dann die Entscheidung in dieser Begegnung. Wieder wird König mit einem langen Ball geschickt, dringt in die Box ein und umkurvt erneut Oppermann. Auch Duah auf der Linie kann am Ende nichts mehr ausrichten. König schiebt den Ball dann nur noch ein.

63. Minute: Doppelwechsel beim HSV II! Polonski/Beleme kommen und Sommer/Limani gehen raus.

61. Minute: Erster Wechsel neo Holstein Kiel II! Lucas Wolf ersetzt Manuel Schwenk auf dem Spielfeld.

59. Minute: Erster Wechsel bei der Hamburger SV II! Timon Burmeister kommt für Bryan Hein ins Spiel.

57. Minute: Aluminiumtreffer in Stellingen! Das hätte beinahe die Entscheidung in diesem Spiel gegeben. Etwas unglücklich fälscht Dennis Duah einen Pass von Kulikas so in den eigenen Strafraum ab, dass König plötzlich völlig frei vor Oppermann steht. Der Kiel-Stürmer jagt die Murmel nur an die Latte.

53. Minute: Aber auch der HSV meldet sich schnell nach dem Seitenwechsel zu Wort. Diesmal flankt Sommer von der rechten Seite in die Mitte, dort schraubt sich Gentrit Limani hoch und verpasst knapp.

50. Minute: Toor für die Holstein Kiel U23! Die Störche bauen die Führung nicht unverdient aus. Janis Voß steckt das Leder sensationell durch die HSV-Kette durch, direkt in den Lauf von Philipp König. Dieser umkurvt im Strafraum dann noch Leo Oppermann und schiebt die Kugel leichtfüßig ins Netz.

48. Minute: Keine 180 Sekunden ist der zweite Durchgang alt und wieder brennt es im Strafraum der Hausherren lichterloh. Diesmal entscheidet sich Oppermann zu früh herauszulaufen und macht so den Weg für Kulikas frei, der wiederum König bedient. Im letzten Moment kann Maximilian Großer retten.

46. Minute: Weiter geht’s in Stellingen! Beide Teams und das Referee-Gespann sind wieder zurück.

Halbzeit: Pause an der Wolfgang-Meyer-Sportanlage! Holstein Kiel II führt zur Pause gegen die U21 des Hamburger SV. Wir machen auch kurz Pause und melden uns in einer knappen Viertelstunde wieder.

42. Minute: Das hätte aus HSV-Sicht richtig ins Auge gehen können. Zum wiederholten Male spielt Dennis Duah den Ball lieber zurück, anstatt sich nach vorne zu orientieren. Diesmal sorgt das dafür, dass Oppermann gegen Kulikas ins Laufduell gehen muss. Der HSV-Keeper kann die Kugel entschärfen.

40. Minute: Und wieder rollt der Ball in Stellingen nicht, diesmal hat Manuel Schwenk Schmerzen an seinem Fußgelenk. Der Kiel-Kicker muss jetzt erst einmal von seinem Physio behandelt werden.

35. Minute: Mit jedem Schritt und jeder Minute des Spiels wird der Platz an der Wolfgang-Meyer-Sportanlage übrigens schlechter und schlechter. Inzwischen sind teils schon sehr Löcher zu sehen.

29. Minute: Das hätte das 2:0 für die Störche sein müssen! Ndure wird mit einem perfekten Diagonalball in die Box bedient, legt kurz vor dem Fünfmeterraum auf Kulikas quer und dieser steht plötzlich alleine vor Oppermann. Doch diesmal macht sich der HSV-Keeper breit und rettet sehr stark mit der Brust.

27. Minute: Der Rückstand scheint die Rothosen so ein bisschen wachgeküsst zu haben, denn nun läuft der Ball bei den Hamburgern deutlich besser. Aber: Beim Pass in das letzte Drittel hapert es noch.

23. Minute: Toor für die Holstein Kiel U23! Das hatte sich in den letzten Minuten angedeutet. Dominique Ndure wird auf dem rechten Flügel in Szene gesetzt, hat bei seiner Flanke in die Mitte zu viel Platz und findet dann am Fünfmeterraum Laurynas Kulikas, der mit dem linken Fuß einschieben kann.

21. Minute: Die Gäste nähern sich dem HSV-Kasten mehr und mehr an. Diesmal probiert es Philipp König aus 16 Meten zentraler Position mit einem Schuss, den Oppermann noch zur Ecke klären kann.

18. Minute: Die erste dicke Chance in der Partie gehört den Störchen aus Kiel. Nachdem Maxwell Gyamfi zu hart in einen Zweikampf gegen Ndure geht, bekommt Kiel rechts am Strafraumeck einen Freistoß zugesprochen. Eric Gueye chipt die Kugel in die Mitte und dort verpasst Manuel Schwenk nur knapp.

14. Minute: Der Platz in Stellingen ist dem Wetter entsprechend sehr tief und schwer zu bespielen. Immer wieder rutschen die Spieler aus, zudem hoppelt der Ball enorm. Keine einfachen Rahmenbedinungen.

9. Minute: Aktuell ist die Partie unterbrochen, weil Dominique Ndure nach einem Zweikampf mit Bent Andresen am Boden liegen geblieben ist. Der Kieler kann nach kurzer Pause aber weiterspielen.

5. Minute: Zum Start der Begegnung ist das Spiel recht ausgeglichen. Beide Mannschaften gehen noch nicht das ganz große Risiko, versuchen erst einmal hinten sicher zu stehen. Nach vorne geht nicht viel.

1. Minute: Los geht’s an der Wolfgang-Meyer-Sportanlage! Referee Yannick Rath hat angepfiffen.

Aufstellung KSV: Weiner – Stöcker, Voß, Ndure, König, Schwenk, Gueye, Carrera Zarzar, Kulikas, Sterner, Koulis

Aufstellung HSV: Oppermann – Gyamfi, Duah, Limani, Kilo, Velasco, Otuali, Andresen, Hein, Großer, Sommer

13.00 Uhr: Herzlich willkommen von der Wolfgang-Meyer-Sportanlage! In knapp einer Stunde rollt hier heute das runde Spielgerät zwischen der Hamburger SV U21 und der U23 von Holstein Kiel. Wir sind schon gespannt und wollen wissen: Welches Team holt sich die drei Punkte? Tipps in die Kommentare!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 22-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.