Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Liveticker

Liveticker: Teutonia 05 – SC Weiche Flensburg 08

Niklas Heiden

Published

on

Foto: Heiden
Anzeige

Liveticker: Fußball-Sonntag in der Regionalliga Nord! Teutonia 05 hat den SC Weiche Flensburg 08 zu Gast im Stadion Hoheluft. Es ist das letzte Regionalliga-Spiel für den kommenden Monat. T05 kann zur Spitze aufschließen – Weiche dem Rest schon weit enteilen. Wir berichten live:

++++Aktualisieren!++++

Ende: Schluss im Stadion Hoheluft! Teutonia 05 verliert trotz großem Kampf in der zweiten Halbzeit knapp mit 1:2 gegen den SC Weiche Flensburg 08. Gerade nach der guten zweiten Halbzeit hätte T05 den Punkt verdient gehabt. Wir bedanken uns und wünschen Euch allen noch einen schönen Sonntagabend.

90.+10 Minute: T05 bringt nochmal einen langen Ball rein. Das dürfte es jetzt gewesen sein.

90.+7 Minute: Die Unterbrechung war in der dritten Minute der Nachspielzeit. Demenstprechend sind hier noch knapp 120 Sekunden zu spielen. Die Spannung ist inzwischen auch förmlich greifbar.

90.+5 Minute: Das scheint eine längere Geschichte zu werden. Vital Mfumu wurde soeben in die stabile Seitenlage gebracht. Von der Tribüne ist nicht zu erkennen, was er hat. Ein Krankenwagen soll kommen.

90.+4 Minute: Die Partie ist gerade nochmal unterbrochen. Vital Mfumu liegt verletzt am Boden.

90.+3 Minute: Fast die Hälfte der Nachspielzeit ist nun vorbei und so richtig kommen die Hausherren aktuell nicht mehr vor den Weiche-Kasten. Die Gäste bekommen auch kaum mehr Entlastung hinten.

90. Minute: Satte sechs Minuten gibt es hier noch einmal extra. Kann man durchaus obendrauf geben.

88. Minute: Das hätte der Ausgleich sein können! Der eben erst eingewechselte Veselinovic wird im Strafraum bedient, legt den Ball mit der Brust für Pascal Eggert ab und dieser steht plötzlich frei vor Kirschke. Erst im letzten Moment rauschen zwei Flensburger heran und werfen sich in den Abschluss.

87. Minute: Vierter Wechsel bei Teutonia 05! Sinisa Veselinovic kommt für Quint Breitkreuz ins Spiel.

83. Minute: Sieben Minuten sind offiziell noch auf der Uhr und so langsam müssen sich die Hausherren beeilen, wenn sie noch etwas holen wollen. Dürfte auch noch sicher einiges an Nachspielzeit geben.

79. Minute: Dritter Wechsel bei Weiche Flensburg! Bjarne Schleemann kommt für Kevin Schulz rein.

76. Minute: Dritter Wechsel bei Teutonia 05! Nico Donner macht Platz für Pascal Eggert auf dem Feld.

73. Minute: Zweiter Wechsel bei Weiche Flensburg! Noel Kurzbach kommt für Nico Empen ins Spiel.

71. Minute: Toor für Teutonia 05! Jetzt zappelt der Ball dann doch im Netz und es wird nochmal eng. Nick Brisevac bringt einen Eckball in die Mitte und irgendwie landet die Pille am zweiten Pfosten beim eingewechselten Abdel Hathat, der die Murmel aus kurzer Distanz noch über die Linie stochert.

70. Minute: Erster Wechsel bei Weiche Flensburg! Casper Oelsen ersetzt Marcel Cornlis auf dem Feld.

69. Minute: Der Ball muss ins Tor, wenn man heute punkten will. Nick Brisevac führt den Freistoß flach aus, Kirschke lässt genau vor die Füße von Marcus Coffie klatschen und dieser schießt erneut Kirschke an. Im Anschluss bekommt Flensburg den Ball aus der Gefahrenzone geschlagen. Was für eine Chance.

67. Minute: Super Freistoßposition für die Hausherren! Yves Vital Mfumu wird kurz vor dem Strafraum zu Fall gebracht und landet dann in der Box. Referee Schmidt zeigt Freistoß an, T05 hätte aber natürlich gerne einen Elfmeter. Diesen bekommen sie aber wohl zurecht nicht, auch wenn es sehr knapp war.

63. Minute: Die Begegnung an der Hoheluft ist erneut unterbrochen, diesmal liegt Davidson Eden im eigenen Strafraum am Boden. Dieser hatte sich zuvor bei einem Zweikampf wohl schwerer verletzt.

59. Minute: Zweiter Wechsel bei Teutonia 05! Abdel Hathat ersetzt Soleiman Kazizada im Spiel.

57. Minute: Bei den Gastgebern deutet sich der zweite Wechsel der Begegnung an, während die Begegnung wegen einer Verletzung unterbrochen ist. Abdel Hathat macht sich zum Einsatz jetzt bereit.

50. Minute: Die Hausherren starten mit einer absoluten Mega-Chance zum Anschlussn in den zweiten Durchgang. Tino Schulze bekommt gleich zwei Mal die Chance, das Leder in die Mitte zu bringen, beim zweiten Mal findet er Vital Mfumu und dieser spitzelt die Pille um Haaresbreite links am Tor vorbei.

46. Minute: Weiter geht’s an der Hoheluft! Beide Teams und das Referee-Gespann sind zurück.

Halbzeit: Pause im Stadion Hoheluft! Weiche Flensburg führt zur Halbzeit mit 2:0 gegen Teutonia 05. Wir machen dann auch kurz Pause und melden uns in einer knappen Viertelstunde hier wieder.

44. Minute: Die Reaktion auf der Gegenseite folgt promt. Yves Vital Mfumu zieht mal aus der zweiten Reihe ab, Kirschke kann zunächst nur klatschen lassen und muss die Pille dann im nachfassen sichern.

41. Minute: Strafstoß und Toor für den SC Weiche Flensburg 08! Marcus Coffie holt in einem Zweikampf Marcel Cornlis von den Beinen und Referee Benjamin Schmidt zeigt sofort auf den Punkt. Christopher Kramer legt sich das Spielgerät zurecht und versenkt die Kugel sicher in der rechten unteren Ecke.

34. Minute: Die Stimmung an der Hoheluft ist weiterhin gut, nur das Ergebnis stimmt aus T05-Sicht weiterhin nicht. Dazu muss man aber auch sagen, dass die Seeliger-Elf das sehr ordentlich macht.

27. Minute: Die Gäste aus dem hohen Norden stehen in einem sehr kompakten 4-4-2 und machen es T05 so sehr schwer, in die Zwischenräume zu spielen. Meistens wird es nach Zufallsproduktionen oder langen Bällen erst ansatzweise gefährlich. Da muss sich T05-Trainer Hollerieth etwas einfallen lassen.

23. Minute: Der Ball zappelt im Netz, Weiche jubelt – doch der Treffer zählt nicht. Fynn Hegerfeldt wirkt alles andere als sicher, spielt den Ball direkt in die Füße von Nico Empen. Dieser legt quer auf Christopher Kramer, der bei seinem Abschluss aber im Abseits steht. Ganz viel Dusel für die Gastgeber.

16. Minute: Toor für den SC Weiche Flensburg 08! Die Gäste gehen etwas überraschend in Führung. Nico Empen bringt die Kugel von der rechten Außenbahn an den Fünfmeterraum, dort bekommt Kevin Schulz zu viel Platz und nickt die Pille aus kurzer Distanz in die Maschen ein. Das 0:1 für Weiche.

15. Minute: Eben sagen wir es noch und schon wird es brenzlig vor dem Weiche-Kasten. Nick Brisevac chipt die Pille von links an das rechts Strafraumeck, dort pflückt Kazizada den Ball aus der Luft und prüft Kirschke mit einem Flachschuss. Der Schlussmann kann dann den Ball aber in seinen Armen begraben.

14. Minute: Der linke Oberschenkel von Pfeiffer wurde dick bandagiert und dann humpelt der Flügelflitzer zurück auf die Bank. Fußballerisch passiert hier ansonsten aktuell nicht allzu viel.

11. Minute: Erster Wechsel bei Teutonia 05! Nico Donner ersetzt Irwin Pfeiffer aus dem Platz.

10. Minute: Das ist bitter für die Hausherren! Bei einem Zweikampf hat sich Irwin Pfeiffer, der erst letzte Woche zu T05 gestoßen war, verletzt. Scheint sich schon um eine größere Zerrung zu handeln.

8. Minute: Zu Spielbeginn gab es übrigens auf der gesamten Tribüne eine Choreo mit Papierschnipseln, die in die Luft geworfen wurden. Unser Mitgefühl hat das Reinigungspersonal der gesamten Tribüne.

5. Minute: Die erste halbe Chance der Begegnung gehört den Gastgebern. Nick Brisevac zieht einen Eckball von links auf den ersten Pfosten, Weiche-Keeper Florian Kirschke muss mit beiden Händen hin und kann den Ball so klären. Im Anschluss bekommt die Seeliger-Elf den Ball aus dem Strafraum geklärt.

3. Minute: Die Hausherren beginnen in den ersten Minuten mit viel Druck, suchen direkt den Weg nach vorne. Bisher spielt sich nahezu alles in der Hälfte von Weiche ab. Torchancen gab es aber noch nicht.

1. Minute: Los geht’s im Stadion Hoheluft! Referee Benjamin Schmidt hat das Spielgerät freigegeben.

Aufstellung W08: Kirschke – Paetow, Schulz, Wirlmann, Corlins, Kramer, Thomsen, Empen, Njie, Pastor Santos, Hartmann

Aufstellung T05: Hegerfeldt – Coffie, Brisevac, Pfeiffer, Eden, Istefo, Fazlic, Breitkreuz, Schulze, Kazizada, Vital Mfumu

13.00 Uhr: Herzlich willkommen aus dem Stadion Hoheluft! In knapp einer Stunde rollt hier heute das runde Spielgerät zwischen Teztonia 05 und dem SC Weiche Flensburg 08. Wir sind schon gespannt und wollen nun von Euch wissen: Welche Mannschaft holt sich heute die Punkte? Tipps in die Kommentare!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 21-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.