Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Regionalliga Nord

Nächster T05-Neuzugang: Donner für den Flügel

Niklas Heiden

Published

on

Foto: imago images / Matthias Koch

Regionalliga-Aufsteiger Teutonia 05 hat kurz vor Saisonbeginn am Sonntag sich auf dem Flügel noch einmal verstärkt. Aus der Regionalliga Nordost wechselt nun ein 21-jähriger Stürmer, der zuletzt bei der VSG Altglienicke unter Vertrag stand, an die Kreuzkirche zum Hollerieth-Team.

Drei Tage vor dem Start der neuen Saison in der Regionalliga Nord hat Aufsteiger Teutonia 05 noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Wie der Verein über das soziale Netzwerk „facebook“ mitteilte, wechselt der linke Außenbahnspieler Nico Donner an die Kreuzkirche. Der 21-Jährige stand zuletzt beim Nordost-Regionalligisten VSG Altglienicke unter Vertrag. Dieser lief allerdings Ende Juni aus und wurde nicht verlängert. Bei der VSG spielt mit Linus Meyer kein Unbekannter. Meyer stand zuletzt zwar für den SV Rödingshausen auf dem Platz, spielte zuvor aber beim FC Eintracht Norderstedt. Sein Bruder Leon Meyer ist zudem beim Oberligisten Niendorfer TSV aktiv. Donner wurde in der Jugend des 1.FC Lübars ausgebildet und wechselte dann in der U17 zu Frohnau. Von dort zog es den Linksfuß dann zu CFC Hertha 06, ehe der Transfer zu Altglienicke folgte. Nachdem der Vertrag des 21-Jährigen bei der VSG ausgelaufen war, spielte Donner unter anderem auch beim Chemnitzer FC vor. Zu einem Transfer kam es aber nicht. Am Sonntag (15 Uhr) startet T05 bei Drochtersen/Assel in die neue Saison.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 21-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.