Montag, 19. August 2019
Top-Thema
Home » Oberliga Hamburg » TuS Dassendorf auf dem Weg zur Meisterschaft!
Anzeige

TuS Dassendorf auf dem Weg zur Meisterschaft!

Die TuS Dassendorf schwebt weiter auf der Welle des Erfolges. Den Meiendorfer SV fertigte die Schönteich-Truppe am Freitagabend vor heimischer Kulisse mit 5:0 ab. Der Primus grüßt weiterhin von der Spitze!

Die Akteure von TuS Dassendorf haben am Freitagabend einen weiteren Schritt gemacht, um den Meistertitel in der Oberliga Hamburg zu verteidigen. Gegen den Meiendorfer SV führte die Schönteich-Elf bereits zur Halbzeit mit 3:0 – legte in Abschnitt zwei sogar noch zwei Treffer nach. Sven Möller brachte die Gastgeber mit einem Gewaltschuss unter die Latte in Führung, ehe Top-Stürmer Eric Agyemang nach 26 Minuten auf 2:0 erhöhte. Nur drei Zeigerumdrehungen später netzte Sven Möller erneut ein und stellte somit den 3:0 Pausenstand her.

„Wir waren in der ersten Hälfte gar nicht da“, bilanzierte MSV-Coach Matthias Stuhlmacher nach dem Abpfiff. Allerdings lief es für die Stuhlmacher-Schützlinge auch in Abschnitt zwei nicht besser: Seyhmus Atung netzte nach 60 Minuten per Kopf zum 4:0 ein, ehe Onur Saglam die Partie, nach einem schönen Solo am Meiendorf-Keeper vorbei, mit seinem Abschluss zum 5:0 beendete. TuS-Trainer Jan Schönteich war mit der Spielweise seiner Truppe zufrieden: „Das war ein guter Auftrifft meiner Mannschaft“, so der 47-jährige nach dem Abpfiff.

Bazier Sharifi im Zweikampf mit Dassendorfs Joe Warmbier. Foto: Ulf Lange
Beytullah Atug mit dem Pass, an Gabriel Subasic vorbei, in die Spitze. Foto: Ulf Lange

Foto: Ulf Lange

My location
Routenplanung starten

Über Niklas Heiden

Niklas Heiden
Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 20-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.