Montag, 17. Dezember 2018
Top-Thema
Home » Oberliga Hamburg » Übernimmt Klüver Vicky interimsweise?

Übernimmt Klüver Vicky interimsweise?

Der SC Victoria Hamburg hat die Frage nach einem Ersatz für Trainer Jean-Pierre Richter offenbar intern gelöst. Enrico Klüver betreut die Blau-Gelben aktuell zusammen mit Benjamin Kruk. Noch am Freitag-Nachmittag sagte Vicky-Präsident Lotz, dass Richter selbst auf der Bank sitzen werde.

Der SC Victoria Hamburg scheint einen Interimstrainer gefunden zu haben. Nachdem Jean-Pierre Richter, der in der kommenden Saison das Trainer-Amt bei der TuS Dassendorf übernimmt, am vergangegen Freitag sein Absschiedsspiel absolvierte, übernimmt nun wohl Enrico Klüver für die letzten beiden Spiele. Der 33-Jährige, der zuletzt die U19 der Blau-Gelben betreute und auch an der RTL-Serie „Adam sucht Eva“ teilnahm, leitete unter der Woche bereits das Liga-Training. Der gebürtige Lübecker begleitete Richter zuletzt schon länger und sollte langsam in die neuen Aufgaben eingeführt werden. Wir erreichten Klüver bereits am Mittwochmittag per Telefon, da konnte der 33-Jährige aber noch nichts vermelden. Nun wie Wende! Am heutigen Samstag nahm der U19-Trainer als Liga-Trainer in Dassendorf Platz, betreut das Team aktuell zusammen mit Benjamin Kruk. Klüver kickte in seiner aktiven Zeit selbst in der Jugend des Hamburger SV, ehe es ihn zum VfB Lübeck und dann zum VfR Neumünster zog. Dort erleidete der 33-Jährige allerdings mehrere schwere Knieverletzungen und musste seine aktive Karriere früh beenden. In der Folge absolvierte der alleinerziehende Vater die DFB-Jugend-Elite-Lizenz und heuerte als U19-Trainer bei de Eintracht Groß Grönau an. 2018 zog es den 33-Jährigen zur U19-Regionalliga-Truppe von Vicky.

Foto: 54 Grad/John Grave

Über Niklas Heiden

Niklas Heiden
Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 19-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.