Connect with us

Oberliga Hamburg

Zurück in Hamburg: Ebenezer Utz beißt bei Concordia an

Published

on

Utz
Foto: Verein/Cordi

Ein Rückkehrer in die Hansestadt! Ebenezer Utz wird in der kommenden Spielzeit wieder in der Oberliga Hamburg auflaufen. Nach rund einem Jahr Fußball-Pause kehrt der 28-jährige Stürmer nun zurück nach Hamburg. Utz schließt sich dem ambitionierten Oberligisten Concordia an.

Hamburgs Amateurfußball hat einen alten Bekannten wieder! Nach fast drei Jahren Abstinenz kehrt Ebenezer Utz im kommenden Sommer auf die Bühne des Hamburger Fußballs zurück. Der 28-Jährige, der in Hamburg schon für den Niendorfer TSV und den SC Victoria Hamburg auflief, hat bei Concordia ein neues Arbeitspapier unterzeichnet. Seit Sommer vergangenen Jahres war der Stürmer vereinslos, spielte zuvor für Blau-Weiß 90 Berlin. Nun folgt die Rückkehr nach Hamburg. Ob auf den Außen Position oder im Zentrum, offensiv wird Ebi unser Spiel bereichern. Als Spieler von Niendorf beispielweise hat er mich immer genervt: Ballsicher, Torgefährlich und ein guter Vorbereiter. Ich freue mich, dass wir jetzt von ihm profitieren und uns nicht darauf konzentrieren, wie man ihn aus dem Spiel nimmt“, freut sich Utz neuer Trainer Frank Pieper über seinen Neuzugang. Zudem ergänzt Liga-Manager und Co-Trainer Jens Schadewaldt: „Ebi und ich hatten in den Jahren immer wieder einen losen Austausch. Jetzt hat es endlich geklappt und ich freue mich, noch einmal mit Ebi zusammen zu arbeiten.“ Der 28-Jährige ist in der Oberliga Hamburg wahrlich kein Unbekannter. 124 Mal stand Utz schon für Niendorf und Vicky auf dem grünen Rasen, erzielte dabei 40 Tore und elf Vorlagen. Nach seiner Zeit in Hamburg kickte der Stürmer für Strand 08 und anschließend in Berlin. So kommen weitere 21 Einsätze in der Oberliga Schleswig-Holstein und in der NOFV-Oberliga Nord zusammen. Nun soll Utz Cordi dabei helfen, den nächsten Schritt zu machen. Schließlich träumt man dort von einem Aufstieg in die Regionalliga Nord.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 22-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.