Dienstag, 25. April 2017
Top-Thema
Home » Kurzmeldungen » Schulz verlässt Vicky

Schulz verlässt Vicky

Nächster Abgang beim SC Victoria Hamburg! Auch Sergej Schulz wird die Hoheluftler zum Saisonende hin verlassen und sich dem Oberliga-Konkurrenten SV Rugenbergen anschließen. Zudem haben sich die Bönningstedter auch auf der Torwartposition zusätzlich verstärkt.

Nach sieben Jahren im Trikot des SC Victoria Hamburg ist am Saisonende Schluss: Sergej Schulz wird die Blau-Gelben zum Saisonende hin verlassen. Den 29-Jährigen zieht es zum Oberliga-Konkurrenten SV Rugenbergen, das teilten die Bönningstedter über ihre Homepage mit. In 122 Oberligapartien für die Hoheluftler erzielte der Außenverteidiger zwanzig Treffer, legte 26 Buden seinen Kollegen auf. Zudem stand der 29-Jährige auch in 44 Regionalliga-Spielen für die Blau-Gelben auf dem Platz. Zudem haben sich die Rugenbergener auch auf der Torwartposition verstärkt: Vom SC Egenbüttel kommt Patrick Marciniak an die Ellerbeker Straße. Der 25-Jährige soll sportlich den Abgang von Dennis Schulz kompensieren.

Foto: KBS-Picture

Über Niklas Heiden

Niklas Heiden
Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 18-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.