Montag, 24. Juni 2019
Top-Thema
Home » Niklas Heiden (Seite 3)

Niklas Heiden

Niklas Heiden
Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 20-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.

Juni, 2019

  • 1 Juni

    Wedel meldet nicht – HFV reagiert schnell

    Die Nicht-Meldung des Wedeler TSV überraschte am Samstag den Hamburger Amateurfußball. Der knappe Nicht-Absteiger muss deshalb in der kommenden Spielzeit in der Kreisklasse B antreten. Doch was bedeutet das für andere Mannschaften? Wir haben mit dem HFV darüber gesprochen.

Mai, 2019

  • 31 Mai

    Al-Tamemy verlässt die Kreuzkirchler

    Teutonia 05 muss in der kommenden Spielzeit auf Noor Al-Tamemy verzichten. Der 22-Jährige kehrt den Kreuzkirchlern den Rücken und sagte am Donnerstag bei einem neuen Verein zu. Der Außenverteidiger kickt in der kommenden Spielzeit für einen schleswig-holsteinischen Klub.

  • 31 Mai

    Norderstedt: Sechs Neue, zwei Rückkehrer

    Nach dem erfolgreichen Klassenerhalt in der Regionalliga Nord hat der FC Eintracht Norderstedt nun gleich achtfach auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Zwei Ex-Spieler kehren zur Eintracht zurück, sechs Kicker kommen von anderen Vereinen hinzu. Auffällig ist dabei vor allem das Alter.

  • 29 Mai

    Nadjem zieht es in die Regionalliga

    Beim TSV Sasel wurde der Kontrakt schon vor dem Saisonende beendet, nun heuert der 24-Jährige in der Regionalliga an. Benjamin Nadjem hat für die nächste Saison einen neuen Verein gefunden. Sein neuer Klub nimmt am DFB-Pokal teil. Somit zieht der Zehner vielleicht das ganz große Los.

  • 29 Mai

    Ercetin wechselt an die Griegstraße

    Der dritte Neuzugang für die kommende Regionalliga-Saison beim Altonaer Fußball-Club steht fest! Vom Niendorfer TSV wechselt Mustafa Ercetin an die Adolf-Jäger-Kampfbahn. In der letzten Spielzeit erzielte der 22-Jährige satte neun Tore und bringt sogar Regio-Erfahrung mit an die AJK.

  • 28 Mai

    Sa Borges Dju an die Dieselstraße

    Nächster Neuzugang für den HSV Barmbek-Uhlenhorst! Vom Oberliga-Konkurrenten FC Süderelbe wechselt Edinson Sa Borges Dju an die Dieselstraße. Der 25-jährige Stürmer erzielte in 22 Partien 17 Treffer, legte sechs Buden auf. Nun entschied sich Dju zu einem Wechsel zum Stier-Ensemble.

  • 27 Mai

    Ein Niendorfer übernimmt am Reinmüller

    Der Nachfolger für den freigestellten Jörn Großkopf beim HEBC steht fest! Ein ehemaliger Spieler und aktueller Co-Trainer der A-Jugend Bundesliga-Mannschaft der Niendorfer wird die Geschicke ab sofort am Reinmüller leiten. Assentiert wird ihm von einem in der Saison noch aktiven Spieler.

  • 27 Mai

    HEBC setzt Großkopf vor die Tür

    Paukenschlag am Reinmüller! HEBC setzt mit sofortiger Wirkung seinen Trainer Jörn Großkopf vor die Tür. Auch Co-Trainer Christian Wriedt muss seinen Platz räumen. Ein Nachfolger steht aktuell noch nicht fest. Großkopf hatte seinen Vertrag am Reinmüller erst vor kurzem bis 2020 verlängert.

  • 27 Mai

    Sogar bis 2021: Algan verlängert beim AFC

    Der Altonaer Fußball-Club setzt nach der Meisterschaft und dem Aufstieg in die Regionalliga Nord auch weiter auf Konstanz auf der Trainerposition. Berkan Algan hat seinen bis 2020 laufenden Vertrag an der AJK vorzeitig verlängert und unterschrieb nun ein Arbeitspapier bis zum Juni 2021.

  • 27 Mai

    Von EN zum NTSV: Mandic an den Sachsenweg

    Nächster Neuzugang mit reichlich Regionalliga-Erfahrung für den Niendorfer TSV! Marin Mandic wechselt vom Regionalligisten FC Eintracht Norderstedt an den Sachsenweg und unterschrieb einen Kontrakt über mindestens zwei Jahre. Mandic soll auch bei der Talentausbildung helfen.