Montag, 19. August 2019
Top-Thema
Home » Liveticker » Liveticker: FC Sankt Pauli U23 – FC Eintracht Norderstedt
Anzeige

Liveticker: FC Sankt Pauli U23 – FC Eintracht Norderstedt

Liveticker: Fußball-Sonntag in der Regionalliga Nord! Die FC Sankt Pauli U23 hat den FC Eintracht Norderstedt zu Gast im Edmund-Plambeck-Stadion. Die Martens-Elf muss die Kiezkicker schlagen, um weiter die Klasse halten zu können. Für den FCSP geht es um nichts mehr. Wir berichten live:

++++Aktualisieren!++++

Ende: Schluss im Edmund-Plambeck-Stadion! Der FC Eintracht Norderstedt landet einen absoluten Big Point im Abstiegskampf und siegt mit 3:2 gegen die U23 des FC Sankt Pauli. Ein echter Kampf der Eintracht. Wir bedanken uns für Eure Aufmerksamkeit und wünschen Euch noch einen schönen Sonntag.

90. Minute: Zwei Minuten gibt es obendrauf. Die Uhr im Stadion wird jetzt sogar deswegen angehalten.

88. Minute: Zwei Minuten sind offiziell noch auf der Uhr. Dürfte nicht wirklich viel Nachspielzeit geben.

85. Minute: Den muss er doch nur quer legen! Jan Lüneburg erobert an der Mittellinie den Ball und alle Kiezkicker sind weit aufgerückt. Nur noch ein Gegenspieler ist dazwischen, doch Lüneburg übersieht den mitgelaufenen Nils Brüning. Der Eintracht-Stürmer legt sich den Ball zu weit vor, Brodersen dazwischen.

83. Minute: Dritter Wechsel bei der FC Sankt Pauli U23! Nick Otto kommt für Sirlord Conteh ins Spiel.

81. Minute: Die Gäste lassen die dicke Chance zur Entscheidung liegen. Nach einem Eckball von Brown auf den ersten Pfosten ist Marcus Coffie zur Stelle und donnert seinen Kopfball knapp über den Kasten.

78. Minute: Norderstedt würde mit diesem Sieg einen unglaublichen Sprung auf den 13. Tabellenplatz machen und hätte somit schon sechs Punkte Vorsprung auf Lüneburg. Die spielen gerade selbst noch.

75. Minute: Dritter Wechsel beim FC Eintracht Norderstedt! Evans Nyarko ersetzt nun Sinisa Veselinovic.

75. Minute: Zweiter Wechsel bei der FC Sankt Pauli U23! Soleiman Kazizada kommt für Sirlord Conteh.

72. Minute: Toor für den FC Eintracht Norderstedt! Was ist denn jetzt hier los? Was für ein Traumtor. Wieder wird der Ball nach einem Standard geklärt, wieder kommt der Ball wie ein Bummerang zurück. Diesmal bringt Coffie den zweiten Ball herein, Brown zieht ab. Die Murmel schlägt unter der Latte ein.

69. Minute: Toor für den FC Eintracht Norderstedt! Jetzt zappelt der Ball im Netz, in diesem inzwischen echt guten Spiel. Ronny Marcos bringt den zweiten Ball nach einer schlechten Ecke herein, den Marcus Coffie mit dem Kopf erwischt. Wieder fälscht Hoffmann entscheidend ab, diesmal aber in die Maschen.

68. Minute: Zweiter Wechsel beim FC Eintracht Norderstedt! Jan Lüneburg ersetzt nun Philipp Koch.

64. Minute: Wieder Aluminium, aber diesmal auf der Gegenseite. Christian Conteh wird im Strafraum bedient, lässt Marxen dann noch stehen und hämmert das Spielgerät dann nur an den Pfosten.

62. Minute: Aber auch die Boys in Brown bleiben weiterhin gefährlich. Seuwong Lee zieht aus der Distanz einfach mal ab und verfehlt sein Ziel alles andere als weit. Der Ball geht knapp über den Querbalken.

59. Minute: Ganz viel Dusel für die Kiezkicker gerade. Meien steckt für Brüning durch, der alleine auf die Reise geht und noch einen Haken schlägt, um aus einer besseren Position abzuschließen. Brodersen macht sich ganz breit und kann das Leder so parieren. Der Ausgleich wäre jetzt mehr als nur gerecht.

57. Minute: Aluminium in Garstedt! Jetzt haben die Garstedter auch noch Pech. Knebel tankt sich an die Box, legt auf Sinisa Veselinovic ab und dieser sucht direkt den Abschluss. Sein Schuss wird von Hoffmann noch abgefälscht und ditscht deshalb gegen den Querbalken. Brodersen wäre ohne Chance gewesen.

55. Minute: Norderstedt muss sich jetzt ranhalten. Aufgrund des Rückstandes von Egestorf und der Niederlage gestern von Havelse wäre ein Dreier heute mehr als nur gold wert. Noch führt aber St. Pauli.

51. Minute: Toor für die U23 des FC Sankt Pauli! Ganz bitter für Norderstedt. Schneider schickt den pfeilschnellen Sirlord Conteh auf die Reise, der auf und davon ist und das Leder dann sehenswert über Höcker hinweg in die Maschen lupft. Die Martens-Elf muss erneut einem Rückstand hinterher laufen.

47. Minute: Etwas mehr als 60 Sekunden ist der zweite Durchgang alt, da haben die Kiezkicker gleich die Chance wieder in Führung zu gehen. Veli Sulejmani spielt die Pille im Fallen von der Grundlinie in den Rückraum, wo Jan Marc Schneider wartet. Dieser schießt aber Ronny Marcos auf der Linie an. Kein Tor.

46. Minute: Weiter geht’s in Garstedt! Beide Teams und das Referee-Gespann sind nun wieder zurück.

Halbzeit: Pause im Edmund-Plambeck-Stadion! Mit dem 1:1-Remis geht es hier zurück in die Kabinen. Wir machen dann auch mal kurz Pause und melden uns dann in einer knappen Viertelstunde wieder.

42. Minute: Drei Minuten sind noch bis zum Pausentee. Deutet alles auf ein Remis zur Halbzeit hin.

38. Minute: Wenn die Eintracht nur ihre Chancen mal konsequent nutzen würde. Kubilay Büyükdemir wird von Meien bedient, der den Ball rechts vorher erobert hat. Der Eintracht-Flügelflitzer dringt in die Box ein, zieht in die Mitte und semmelt seinen Abschluss dann aber doch recht weit links am Tor vorbei.

37. Minute: Erster Wechsel bei der FC Sankt Pauli U23! Veli Sulejmani kommt für Luis Coordes rein.

36. Minute: Büyükdemir kann weiter machen und kehrt auf den linken Flügel zurück. Glück für EN.

34. Minute: Das sieht nicht gut aus. Kubilay Büyükdemir muss am eigenen Strafraum nach einem Zweikampf länger behandelt werden. Der EN-Kicker scheint etwas auf den Fuß bekommen zu haben.

29. Minute: Dicke Chance für die Martens-Elf! Holger Nils Brüning steckt die Pille in den Luf von Sinisa Veselinovioc durch, der nicht lange fackelt und abzieht. Brodersen kann den Ball mit dem Knie parieren.

28. Minute: Dieser Treffer hatte sich zwar nicht direkt angedeutet, doch inzwischen hat Norderstedt einen Zugang ins Spiel gefunden. Und wäre der Fehlpass nicht gewesen, würde es noch anders aussehen.

25. Minute: Toor für den FC Eintracht Norderstedt! Die Eintracht gleicht zum 1:1 aus. Vico Meien macht seinen dicke Bock von vorhin wieder gut. Der Youngster tankt sich rechts in den Strafraum durch und legt die Pille dann quer. Dort rauscht erst Veselinovic am Ball vorbei, doch dann vollstreckt Johann von Knebel.

22. Minute: Immerhin mal wieder eine Offensiv-Aktion der Norderstedter. Nach einem Eckball von Philipp Koch landet die Pille im Strafraum auf dem Kopf von Marin Mandic, der seinen Abschluss allerdings nicht wirklich platzieren kann. So wird der Kopfball leichte Beute für FCSP-Keeper Brodersen.

18. Minute: Das hätte durchaus eine gute Chance für die Boys in Brown werden können. Christian Conteh schickt seinen Bruder Sirlord Conteh mit einem schönen Pass in die Tiefe auf die Reise, der dann freie Bahn hat und in die Mitte zieht. Dort macht Conteh aber einen Haken zu viel, verliert den Ball leichtfertig.

13. Minute: Eine knappe Viertelstunde ist in Garstedt nun gespielt und bisher ist das hier durchaus auf einem hohen Niveau. Die Kiezkicker sind den Norderstedtern fußballerisch aber schon überlegen.

8. Minute: Die Kiezkicker haben heute sogar mal ein paar Fans dabei, die Norderstedt nun aber deutlich giftiger erleben. Die Martens-Elf geht härter in die Zweikämpfe, will so möglichst schnell ausgleichen.

5. Minute: Toor für die U23 des FC Sankt Pauli! Was für ein Bock von Norderstedt-Verteidiger Vico Meien, der den Ball auf die eigene Sechzehnerkante spielt, ohne das dort ein Mitspieler steht. Jan Marc Schneider geht dazwischen, steht alleine vor Höcker und schiebt die Murmel links am Keeper vorbei.

3. Minute: Wenig los in den ersten gut 180 Sekunden in Norderstedt. Die Kiezkicker haben aber die Kontrolle über das Spiel und lassen den Ball laufen. Von der Eintracht noch nicht wirklich was zu sehen.

1. Minute: Los geht’s im Edmund-Plambeck-Stadion! Referee Marius Schlwüe hat das Leder freigegeben.

Aufstellung EN: Höcker – Mandic, Marxen, Coffie, Meien, Brüning, Marcos, Koch, von Knebel, Büyükdemir, Veselinovic

Aufstellung FCSP: Brodersen – Bednarczyk, C. Conteh, Lee, S. Conteh, Koglin, Coordes, Bräuning, Viet, Hoffmann, Schneider

13.00 Uhr: Herzlich willkommen aus dem Edmund-Plambeck-Stadion! In knapp einer Stunde rollt hier das runde Spielgerät zwischen der FC Sankt Pauli U23 und dem FC Eintracht Norderstedt. Wir sind schon sehr gespannt und wollen von Euch wissen: Welches Team holt sich heute den Sieg? Tipps in die Kommentare!

Foto: Heiden

Über Niklas Heiden

Niklas Heiden
Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 20-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.