Connect with us

Liveticker

Liveticker: Hamburger SV U21 – SC Weiche Flensburg 08

Published

on

Liveticker
Foto: Heiden

Liveticker: Flutlicht-Dienstag in der Regionalliga Nord! Die U21 des Hamburger SV hat den SC Weiche Flensburg 08 zu Gast an der Wolfgang-Meyer-Sportanlage. Die Rothosen wollen den Anschluss nach oben halten – Flensburg 08 kann oben wieder heranrücken. AFH berichtet live:

++++Aktualisieren!++++

Ende: Schluss an der Wolfgang-Meyer-Sportanlage! Die U21 des Hamburger SV verliert mit 0:2 gegen den SC Weiche Flensburg 08. Von den Rothosen kam im gesamten Spiel ingesamt zu wenig. Wir bedanken uns für Eure Aufmerksamkeit und wünschen Euch noch einen sehr schönen Dienstagabend.

90.+3 Minute: Vierter Wechsel bei Weiche Flensburg! Hartmann geht und Brian Jungjohann kommt.

85. Minute: Vierter Wechsel bei der Hamburger SV U21! Juho Kilo geht und Kelsey Aninkorah kommt.

85. Minute: Dritter Wechsel bei Weiche Flensburg! Patrick Hermann geht runter, Schleemann kommt.

81. Minute: Toor für den SC Weiche Flensburg 08! Der HSV murmelt sich auch den zweiten Treffer des Tages selbst ins Netz. Die Rothosen legen den Ball bei einem Klärungsversuch erneut Christopher Kramer vor, der aus 16 Metern zentraler Position locker links unten einschiebt. Die Messe ist gelesen.

79. Minute: Dritter Wechsel beim HSV II! Leon Sommer kommt für Dennis Duah in die Begegnung.

76. Minute: So langsam aber sicher bricht die Crunchtime an der Wolfgang-Meyer-Sportanlage an und wenn der HSV hier nicht verlieren will, dann muss die Reimers-Elf bald mehr in das Risiko gehen.

73. Minute: Doppelwechsel beim HSV II! Burmeister/Andresen kommen für Limani/Hein ins Spiel.

67. Minute: Zweiter Wechsel bei Weiche Flensburg! Jonah Gieseler ersetzt Pastor Santos auf dem Platz.

64. Minute: 220 Zuschauer sind an diesem Dienstagabend an die Wolfgang-Meyer-Anlage gekommen.

61. Minute: Erster Wechsel bei Weiche Flensburg! Torben Rehfeldt kommt für Kevin Nie rein.

57. Minute: So ein bisschen aus dem Nichts haben die Hausherren die Chance zum Ausgleich. Nachdem Weiche den Ball nur unzureichend aus dem eigenen Strafraum klärt steht Maximilian Großer 20 Meter zentral vor dem Tor und zieht einfach mal ab. Sein Schuss klatscht gegen den Pfosten und springt raus.

50. Minute: Beide Mannschaften wirken nach der Pause wieder etwas aktiver und suchen auch mal aus Eigeninitiative den Weg nach vorne. Das hat man in der ersten Halbzeit wirklich nur sehr selten gesehen.

46. Minute: Weiter geht’s in Stellingen! Beide Teams und das Referee-Gespann sind wieder zurück.

Halbzeit: Pause an der Wolfgang-Meyer-Sportanlage! Zur Halbzeit führt der SC Weiche Flensburg 08 mit 1:0 gegen die U21 des HSV. Wir machen auch kurz Pause und melden uns in einer Viertelstunde wieder.

45. Minute: Toor für den SC Weiche Flensburg 08! Aus einem kapitalen Bock der Rothosen gehen die Flensburger in Führung. Maxwell Gymafi spielt den Ball zu Oppermann unsauber zurück und dieser spielt das Leder direkt in die Füße von Dominic Hartmann. Dieser bedient Kramer, der locker vollstreckt.

41. Minute: Die beste Chance im ersten Abschnitt haben die Gäste auf die Führung. Nach einem Eckball von Jonas Walter landet der Ball genau auf dem ersten Pfosten, wo sich Malte Petersen in die Luft schraubt und das Leder mit dem Hinterkopf verlängert. Der Ball streift nur knapp über den Querbalken.

39. Minute: Nein, wir schlafen nicht. Am Spiel hat sich bisher weiter leider nichts wirklich verändert.

31. Minute: Wir würden Euch gerne mehr über diese Partie berichten, allerdings passiert auf dem Platz mal so gar nichts. Flensburg hat das Fußball spielen inzwischen eingestellt, der HSV ist ungefährlich.

22. Minute: Die Begegnung in Stellingen ist extrem zäh, was vor allen an beiden Teams liegt, die unbedingt Fehler im Aufbauspiel vermeiden wollen. So wird der Ball meistens eher quer als tief gespielt.

17. Minute: Immerhin mal wieder eine halbe Gelegenheit in der Partie. Nach einem tiefen Steckpass von Maximilian Großer ist wieder Limani durch, legt sich den Ball in der Box dann aber ein Stück weit vor.

10. Minute: Nun melden sich auch die Reimers-Schützlinge zum ersten Mal zu Wort. Nachdem Juho Kilo das Spiel nach rechts verlagert findet der Finne auf der anderen Seite Gentrit Limani, der sofort die Tiefe sucht und dann in die Box eindringt. Seinen flachen Abschluss kann Kirschke dann aber parieren.

6. Minute: In den ersten Minuten leisten sich beide Mannschaften extrem viele Fehlpässe, was wohl auch an dem Platz liegt. Leichter Nieselregen macht den Rasen seifig und stellenweise auch rutschig.

3. Minute: Die erste dicke Chance der Begegnung gehört den Gästen aus dem hohen Norden. Nachdem der HSV Weiche rechts zu viel Platz lässt, kommt das Leder flach in den Strafraum gespielt. Am zweiten Pfosten landet der Ball dann bei Christopher Kramer, der aber an Keeper Leo Oppermann scheitert.

1. Minute: Los geht’s in Stellingen! Referee Timo Daniel hat die Partie an der WMA offiziell angepfiffen.

Aufstellung W08: Kirschke – Herrmann, Paetow, Cornils, Kramer, Walter, Thomsen, Njie, Petersen, Pastor Santos, Hartmann

Aufstellung HSV: Oppermann – Gyamfi, Duah, Zumberi, Fabisch, Limani, Kaufmann, Kilo, Hein, Großer, Rexhepi

18.00 Uhr: Herzlich willkommen von der Wolfgang-Meyer-Sportanlage! In knapp einer Stunde rollt hier das runde Leder zwischen der Hamburger SV U21 und dem SC Weiche Flensburg 08. Wir sind schon gespannt, wollen von Euch wissen: Welches Team holt sich die drei Punklte? Tipps in die Kommentare!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 22-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.