Connect with us

Oberliga Hamburg

Noch ein Neuer für Sasel: Borgmann kommt aus Drochtersen

Published

on

Marcus Borgmann
Foto: IMAGO / Claus Bergmann

Der TSV Sasel hat sich mit einem weiteren Spieler verstärkt, der viel NLZ-Erfahrung mit an den Parkweg bringt. Marcus Borgmann, ausgebildet in der Jugend des Niendorfer TSV, HSV und Holstein Kiel wechselt zur Zankl-Elf. Der 21-Jährige spielte zuletzt bei der SV Drochtersen/Assel.

Nach dem holprigen Start gegen Concordia in die neue Saison hat der TSV Sasel nun scheinbar seinen Rhythmus gefunden. In den letzten drei Spielen fuhr die Mannschaft von Trainer Danny Zankl ausnahmslos Siege ein, steht damit aktuell auf Platz drei in der Tabelle der Staffel 01. Bei der Partie gegen den Bramfelder SV überraschte Sasel zudem mit einem weiteren Neuzugang. Marcus Borgmann trägt ab sofort das TSV-Trikot, stand zuletzt beim Nord-Regionalligisten SV Drochtersen/Assel unter Vertrag. Beim 4:1-Sieg gegen den BSV feierte Borgmann auch gleich seine Premiere für die Parkwegler, durfte immerhin für zwei Minuten kurz ran. „Wir haben uns vor der Saison entschieden, den Kader etwas zu konzentrieren. Nun kommen ein paar Ausfälle dazu, die uns derzeit nicht zur Verfügung stehen. Bei Marcus war einfach das Momentum da einen variablen Offensivspieler zu kriegen, der extrem gut ins eins gegen eins kommt“, begründete Zankl die Verpflichtung und fügte an: „Er passt super rein, hat bei uns mittrainiert und sportlich und menschlich einen tollen Eindruck hinterlassen. Er ist jetzt zwei Wochen mit dabei.“ Der Kontakt kam für Zankl selbst, wie er berichtete. „Ich kenne ihn schon aus dem Jugendbereich, mit Marc-Oliver Timm hat er zudem in der Jugend bei Kiel gespielt. Er wohnt nicht weit weg und das passt alles super. Ich habe ihn kontaktiert und er war beim Training. Das hat direkt harmoniert“, so der TSV-Trainer. Borgmann wurde in der Jugend des Niendorfer TSV ausgebildet, spielte anschließend in der U16 des HSV und wechselte dann zu Holstein Kiel. Dort durchlief der 21-Jährige die U17 und U19, ehe ein Wechsel zur SV Drochtersen/Assel folgte. Nun trägt Borgmann das Sasel-Trikot.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 22-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.