Connect with us
https://www.amateur-fussball-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/11/11teamsports.png

Oddset-Pokal

Pokal-Kracher: Buchholz 08 gegen „Raubvögel“

Niklas Heiden

Published

on

Pokal-Kracher: Wer wird es machen? Krönt Thomas Titze in seiner letzten Saison als Oberliga-Trainer seine durchaus beachtliche Karriere mit dem Pokaltitel? Oder schafft es Christian Woike im zweiten Anlauf den Cup an den Berner Herrweg zu holen? Am Sonntagnachmittag startet das Pokal-Halbfinale!

Es ist das Spiel, was sich viele Amateurfußball-Zuschauer für das Finale im Stadion Hoheluft gewünscht hatten. Der TSV Buchholz 08 trifft auf den SC Condor – beide Teams hatten in den Runden zuvor für kleine Überraschungen gesorgt. Die Titze-Truppe kegelte den Regionalligisten Eintracht Norderstedt aus dem Pokal – die „Raubvögel“ von Trainer Woike den SC Victoria und somit zwei Teams, die durchaus ebenfalls das Potenzial hatten, im Pokalhalbfinale auf dem Rasen zu stehen. Doch wer schafft den Sprung ins Finale? Die Frage bleibt und lässt sich kaum beantworten.

Schafft es der SC Condor unter Christian Woike im zweiten Anlauf und sichert sich den Finaleinzug, oder krönt Thomas Titze seine letzte Spielzeit als Zepterschwinger mit dem Pott? Im Oberliga-Duell konnte der SCC die Partie hauchzart mit 3:2 für sich entscheiden – am Sonntag wird die 08-Truppe wohl alles daransetzten, ein Pokal-Aus zu vermeiden. Im Vorfeld rechnet Buchholz 08 mit knapp 1500 Zuschauern, die zum Halbfinale am Seppenser Mühlenweg gastieren. Auf Seiten der „Raubvögel“ sind drei Busse angemeldet – die Hütte in Buchholz wird voll!

Foto: Volkar Volbeding

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 21-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.