Montag, 17. Dezember 2018
Top-Thema
Home » Oberliga Hamburg » Transfer-Coup: „Dasse“ holt Regio-Kicker

Transfer-Coup: „Dasse“ holt Regio-Kicker

Oberliga-Triple-Meister TuS Dassendorf schlägt doppelt auf dem Transfermarkt zu: Nachdem bereits 15 Spieler für die kommende Spielzeit zugesagt haben, folgen nun zwei weitere Akteure dem Ruf des Tabellenzweiten. Jeremy Karikari und Samuel Louca wechseln an den Wendelweg!

Samuel Louca (li.) kickt in der kommenden Spielzeit im Dassendorf-Jersey. Foto: KBS-Picture
Samuel Louca (li.) kickt in der kommenden Spielzeit im Dassendorf-Jersey. Foto: KBS-Picture

Die TuS Dassendorf arbeitet bereits an dem Kader für die kommende Spielzeit und vermeldete am Donnerstagvormittag Vollzug. Norderstedt-Abwehrmann Jeremy Karikari und Süderelbe-Stürmer Samuel Louca werden in der kommenden Spielzeit für die TuS auflaufen. Regionalliga-Kicker Karikari unterschreibt bei den Wendelweglern einen Kontrakt über drei Jahre, bringt mit über 200 Spielen in der 3.Liga und Regionalliga – stand dabei unter anderem für RB Leipzig und den VfL Osnabrück auf dem Feld – viel Erfahrung mit an den Wendelweg. Zudem stößt mit FCS-Kapitän Samuel Louca ein torgefährlicher Offensivspieler zur Martens-Equipe. Bereits elf Mal konnte der 23-Jährige das Leder in der aktuellen Spielzeit zwischen den Pfosten unterbringen. Zudem vermelden die Verantwortlichen eine Rückkehr: Keeper Stanislaw Lenz kehrt nach einer Saison bei Landesligist Barsbüttel wieder zurück an seine alte Wirkungsstätte. Dennoch soll es nicht der letzte Neuzugang am Wendelweg bleiben. „Die verbleibenden knapp drei Monate bis zum Trainingsbeginn für das neue Spieljahr wollen wir nutzen, um die zwei vakanten Stellen im gedachten 21-Mann-Kader zu füllen. Entsprechende Gespräche laufen bereits“, heißt es in der vom Klub versendeten Pressemitteilung. Den Verein verlassen werden hingegen bereits bekannter Maßen Frederic Böse (wir berichteten), Beytullah Atug, Julian Kerschke und André Ladendorf.

Foto: KBS-Picture

My location
Routenplanung starten

Über Niklas Heiden

Niklas Heiden
Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 19-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.