Connect with us

Regionalliga Nord

VfB-Talent Benz kommt zum HSV II – Co-Trainer Rahn raus

Published

on

Luca Benz
Foto: IMAGO / Sportfoto Rudel

Die U21 des Hamburger SV bekommt den vierten Neuzugang für die kommende Saison. Aus der U19 des VfB Stuttgart wechselt Verteidiger Luca Benz nach Hamburg. Allerdings wird der bisherige Co-Trainer der U21, Christian Rahn, die Regionalliga-Truppe nicht weiter betreuen.

Beim HSV im Nachwuchs tut sich einiges, besonders bei der U21. Wie AFH am Dienstag bereits berichtet hatte, wird Luca Benz aus der U19 des VfB Stuttgart in den HSV-Campus wechseln. Inzwischen hat der 18-Jährige selbst den Wechsel bei „Instagram“ bestätigt. Dort postete der Innenverteidiger ein Bild nach der Vertragsunterschrift. Benz kam aufgrund der Corona-Pandemie und zweier Abbrüche innerhalb von nur wenigen Monaten nur zu zehn Einsätzen in der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest, sowie zu einem kurzen Einsatz im Junioren-DFB-Pokal. Bei der U21 der Rothosen könnte Benz rein sportlich den abwandernden Marc Hornschuh ersetzen. Verlassen wird die U21 ebenfalls einer aus dem Team um das Team. Wie das „Hamburger Abendblatt“ berichtet, wird der Co-Trainer von Pit Reimers, Christian Rahn, nicht über den Sommer hinaus bei der U21 mit dabei sein. Rahn hatte im vergangenen Sommer den Posten beim höchsten Nachwuchsteam übernommen, nachdem Reimers neuer Cheftrainer geworden war, da Hannes Drews zum Co-Trainer bei den Profis aufstieg. Rahn, der noch einen Vertrag bis 2022 beim HSV hat, soll sich nun wieder um die Talente als Techniktrainer kümmern. Rahn soll unter anderem auf den Posten als Cheftrainer im HSV-Nachwuchs gehofft haben. Die U19 besetzten die Rothosen dann aber mit Oliver Kirch. Rahn soll sich deshalb bereits nach neuen Arbeitgebern umsehen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 22-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.