Montag, 22. Juli 2019
Top-Thema
Home » Kurzmeldungen » Spielabbruch in der Landesliga!
Anzeige

Spielabbruch in der Landesliga!

In der Landesliga Hammonia kam es Freitagabend zu einem unschönen Zwischenfall: Die Partie zwischen dem HSV III und Teutonia 05 musste aufgrund einer Schlägerei abgebrochen werden.

Ein Teutonia-Spieler tritt auf eine am Boden liegende Person. Foto: Mundt
Ein Teutonia-Spieler tritt auf eine am Boden liegende Person. Foto: Mundt

In der Landesliga Hammonia kam es am späten Freitagabend, in der Partie zwischen dem HSV III und Teutonia 05 zu einer Schlägerei zwischen Anhängern der „Rauten“ und 05-Spielern. Daraufhin musste Referee Thomas Bauer die Partie an den Paul-Hauenschild-Plätzen abbrechen. Genaue Einzelheiten sind aktuell noch nicht bekannt. Ursache der Auseinandersetzungen soll eine Begebenheit an den Bierständen sein, wobei ein Spieler von Teutonia angegangen worden war. Daraufhin eskalierte die Situation.

Foto: Lars Mundt (Smart Art)

My location
Routenplanung starten

Über Niklas Heiden

Niklas Heiden
Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 20-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.