Montag, 22. Juli 2019
Top-Thema
Home » Kurzmeldungen » Süderelbe sagt Testkick gegen Eichede ab
Anzeige

Süderelbe sagt Testkick gegen Eichede ab

Der FC Süderelbe hat das für Mittwoch den 22.7 angesetzte Testspiel gegen den SV Eichede wegen Personalmangel abgesagt.

Das für Mittwoch – 22.7 – angesetzte Testspiel des FC Süderelbe gegen den schleswig-holsteinischen Verbandsligisten SV Eichede wurde aufgrund von personellen Problemen bei den „Kiesbarglern“ am späten Dienstagabend abgesagt. Das berichtet die Sportnachrichtenseite „HL-Sports“. Der Kader von FCS-Zepterschwinger Jean-Pierre Richter ist stark ausgedünnt: Neben dem langzeitverletzten Boris Shtarbev fehlen dem 27-Jährigen Coach auch Alexandar Mucunski (Sprunggelenksverletzung), Felix Schuhmann und Mirco Bergmann (Rot-Sperre).

Der Kader hat sich nach meinem Urlaub von 14 auf 11 Spieler verkleinert. Ich bin froh, wenn ich am Wochenende genügend Spieler im Pokal ins Rennen schicken kann“, so Richter.

 

Foto: Niklas Heiden

My location
Routenplanung starten

Über Niklas Heiden

Niklas Heiden
Chefredakteur: Niklas ist Initiator von Amateur Fußball Hamburg und somit seit der ersten Stunde mit an Bord. Der 20-Jährige interessiert sich für alles, was im Hamburger Amateurfußball vor sich geht und hat dieses Projekt deshalb ins Leben gerufen.